Elektropolieren

Durch die metallische Reinheit und Glättung wird eine geringere Keimanhaftung erzielt, wichtig in Bereichen der Pharma- und Lebensmittelindustrie und in der Medizintechnik.
Die ansprechende Optik wird in vielen Bereichen als dekoratives Stielelement eingesetzt.
Egal ob Sie optische oder funktional perfekte Oberflächen benötigen, wir bei VP wissen worauf es ankommt. Mit unserem Leistungsspektrum der elektrolytischen Oberflächenbearbeitung erfüllen wir Ihre Wünsche und Anforderungen.
Gerne beraten wir Sie schon in der Konstruktionsphase.

Beizen

Durch Beizverfahren werden Anlauffarben, Fremdrost und Anhaftungen wirkungsvoll entfernt.
Häufig genügt bei CrNi-Stählen anodisches Beizen.
Umwelt und Werkstücke werden dadurch gleichermaßen geschont da auf den Einsatz von Flusssäure verzichtet werden kann.

Passivieren/Dekapieren

Passivierte Edelstahloberflächen zeichnen sich durch gleichmäßige Struktur und höchstmögliche Korrosionsbeständigkeit aus.
Optimal gereinigte Oberflächen sind ein weiterer Vorteil derart behandelter Werkstücke.

Glanzchrom

Der Begriff Glanzchrom ist ein wenig irreführend, da ein abgeschie­dener Chromüberzug keinen eigenen Glanz besitzt, sondern vielmehr den Glanzgrad des Untergrundes – eine Nickelschicht, wiedergibt. Mit zunehmender Dicke des Überzuges,die sich bei etwa 0,2 – 1 µm bewegt, geht die Glanzübertragung allmählich verloren.

Anwendungsgebiete
Dekorative Güter, Leuchten und Lampenindustrie, Möbel, funktionelle Anwendung im Maschinen- und Anlagenbau,Verschleissschutzschichten bei Kolben und Werkzeugen.

Besonderheiten
Extrem hart, mit Unterschichten wie Nickel sehr korrosionsbeständig, Achtung bei chlorhaltiger Umgebung.
Sehr gute Reflektion und sehr temperaturbeständig.

Bis zu einer Länge von 2,4 m können wir Ihre Bauteile verchromen.

Mattchrom

Chrom muss nicht immer glänzen. Auch matte Oberflächen haben ihren Reiz. Oft überraschen sie mit ihrer hohen ästhetischen und modernen Wirkung.
Mit dem bei unseren Kunden beliebten Perlglanzverfahren gelingen besonders interessante, dekorative Effekte.

Bis zu einer Länge von 2,4 m können wir Ihre Bauteile verchromen.

Vernickeln

Nickelschichten bieten einen hervorragenden Korrosionsschutz. Es können sehr glänzende Oberflächen mit gutem Korrosionsschutz erzeugt werden.
Beste Diffusionssperre, magnetisch, gute Beständigkeit gegen die meisten verdünnten Säuren und Laugen, gute Polierbarkeit.

Anwendungsgebiete
Elektrotechnik, Elektronik, Kraftwerkindustrie, Hochfrequenztechnik, Dichtungen, Lager, Leiterplatten, Stecker, Buchsen, Schalterteile, Dekorativ, Besteck, Schmuck, Medizin.

Besonderheiten
Beste Leitfähigkeit für Strom und Wärme, beste Reflektion, sehr weich, sehr gute Lötbarkeit, hochglanzpolierbar.

Starten Sie Ihr Projekt





Bitte lasse dieses Feld leer.



*Pflichtfeld

VP Metallverarbeitung

Im Martelacker 11
D-79588 Efringen-Kirchen
Telefon:+49 7628 80 575-0
Telefax:+49 7628 80 575-12
E-Mail:info@vp-metall.de

Die VPerfekte Oberfläche.

Mit VP Metallverarbeitung als kompetentem Partner an Ihrer Seite schließen Sie frühzeitige Korrosions- und Verschleißerscheinungen Ihrer
Metallbauteile aus. Wir wissen, wie man Metalle von Anfang an richtig behandelt: Profitieren Sie von diesem Know-how! Uns zur Bearbeitung
anvertraute Metallkomponenten geben wir Ihnen perfekt veredelt zurück. Durch das Elektropolieren und Galvanisieren ihrer Oberflächen erreichen wir einen
effektiven und preisgünstigen Schutz gegen Abnutzungserscheinungen, so bleiben Optik und Funktion langfristig erhalten.

Qualität ist ein Ergebnis der
richtigen Behandlung des Materials von Anfang an.

Dieses Know-how hat sich uns eingeprägt und wir beherzigen es jeden Tag bei unserer Arbeit.
Wir verschaffen Ihnen Formteile, die durch elektropolierte und galvanisierte Oberflächen mit einem sicheren Korrosions- und Verschleißschutz
ausgestattet sind. VP Metallverarbeitung führt die Oberflächenveredlung auf höchstem Niveau aus.
Die an uns gestellten Ansprüche erfüllen wir stets in Spitzenqualität.
Außer mit Prozesssicherheit überzeugen wir auch mit pünktlicher Lieferung.